• Diesen Personen gefällt www.cfg-mettmann.de:

Predigtreihe im Jahr 2014: Nachfolge

Logo Predigtreihe Nachfolge 2014In diesem Jahr wollen wir uns als Gemeinde gemeinsam auf den Weg machen, um von Jesus und seinen Jüngern zu lernen, was „Nachfolge" bedeutet. Das, was wir dabei lernen, soll für unser persönliches Leben relevant sein und dort umgesetzt werden. Jeder ist eingeladen, sich mit uns auf diesen Weg zu machen!

„Unterwegs mit Jesus" zu sein, das bedeutet gemeinsames Lernen, spürbare Weiterentwicklung, Jesus näher kommen. Dies ist eine Herausforderung, ein Wagnis, das eine gewisse Risikobereitschaft erfordert - aber wir sind sicher, dass es sich für uns alle lohnen wird!

Kernstück dieses Weges ist eine Predigtreihe. An jedem ersten Sonntag des Monats im Jahr 2014 wird sich die Predigt im Gottesdienst auf einen besonderen Punkt der „Nachfolge" konzentrieren:

5. Januar
Folge mir nach – Jesus beruft Jünger!
Matthäus 4 Vers 19: Auf, mir nach! Ich werde euch zu Menschenfischern machen.

2. Februar
Wer mir nicht nachfolgt, kann nicht mein Jünger sein – was ist ein Jünger?
Lukas 5 Vers 28: Ohne zu zögern ließ er alles zurück, stand auf und folgte Jesus.

2. März
Bleibt in mir und ich in euch – eng mit Jesus leben.
Johannes 15 Vers 5: Ich, ich bin der Weinstock; ihr seid die Reben. Wer mit mir verbunden bleibt und ich dann auch mit ihm, der trägt viel Frucht. Denn getrennt von mir könnt ihr nichts ausrichten.

6. April
Nimm dein Kreuz auf dich – Kosten der Nachfolge.
Matthäus 16 Vers 24: Wenn jemand mein Jünger sein will, dann muss er sich selbst verleugnen, er muss sein Kreuz aufnehmen und mir folgen.

4. Mai
Seid nun Nachahmer Gottes – was gefällt Gott (nicht)?
Epheser 5 Vers 1: Werdet also Nachahmer Gottes - ihr seid doch seine geliebten Kinder.

1. Juni
Macht zu Jüngern alle Völker – was ist ein Menschenfischer?
Matthäus 28 Vers 19: Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern.

6. Juli
Niemand verachte deine Jugend – alte und junge Vorbilder.
1. Timotheus 4 Vers 12: Niemand soll dich wegen deiner Jugend verachten! Du musst aber den Gläubigen in allem, was du sagst und tust, ein Vorbild sein, ein Vorbild in deiner Liebe, in deinem Glauben, in deiner Reinheit.

3. August
Ruhet ein wenig aus – vom Auftanken.
Markus 6 Vers 31: Kommt mit an einen einsamen Platz, wo wir allein sind, und ruht ein wenig aus.

7. September
Liebt einander – vom Prinzip der Liebe.
Johannes 13 Vers 35: An eurer Liebe zueinander werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid.

5. Oktober
Blicke nicht zurück – Ablenkungsmanöver.
Lukas 9 Vers 62: Wer seine Hand an den Pflug legt und dann nach hinten sieht, der ist für das Reich Gottes nicht brauchbar.

2. November
Folgt seinen Fußspuren nach – Leiden für Jesus.
1. Petrus 2 Vers 21: ... denn genau dazu seid ihr berufen worden. Auch Christus hat für euch gelitten und euch ein Beispiel gegeben, damit ihr seinen Fußspuren folgt.

7. Dezember
Licht des Lebens – Gewinn der Nachfolge.
Johannes 8 Vers 12: Ich bin das Licht der Welt! Wer mir folgt, wird nicht mehr in der Finsternis umherirren, sondern wird das Licht haben, das zum Leben führt.

Bildnachweis: fotolia.de | styleuneed | Die Spur am Strand 2

.

Der 3. Sonntag im Juli

Flyer 3terSonntag 20140720Im Juli geht es in unserem Gottesdienst "Der 3. Sonntag" um das Thema "Ziemlich beste Freunde - Durch dick und dünn mit Gott?"

Wir freuen uns auf Sie!

Martin GerholdEs spricht:
Martin
Gerhold

 

Sie kennen den "3. Sonntag" noch nicht? Der "3. Sonntag" ist unser Gottesdienst für Menschen auf der Suche. In diesem Jahr stehen alle Gottesdienste am "3. Sonntag" unter Oberthema "Beziehungen". Lesen Sie hier mehr darüber.

 

.

Der 3. Sonntag im Juni

Flyer 3terSonntag 20140615Im Juni geht es in unserem Gottesdienst "Der 3. Sonntag" um das Thema "1000 Freunde im Netz und doch allein... Social Network - war das etwa Gottes Idee?"

Wir freuen uns auf Sie!

Raimund BleckmannEs spricht:
Raimund
Bleckmann

 

Sie kennen den "3. Sonntag" noch nicht? Der "3. Sonntag" ist unser Gottesdienst für Menschen auf der Suche. In diesem Jahr stehen alle Gottesdienste am "3. Sonntag" unter Oberthema "Beziehungen". Lesen Sie hier mehr darüber.

 

.

Der 3. Sonntag im Mai

Flyer 3terSonntag 20140518Im Mai geht es in unserem Gottesdienst "Der 3. Sonntag" um das Thema "Alles Profit, oder was? Christ sein im Beruf - geht das überhaupt?"

Wir freuen uns auf Sie!

Wilfried Hildebrandt




Es spricht:

Wilfried
Hildebrandt

 

 

 

 

Sie kennen den "3. Sonntag" noch nicht? Der "3. Sonntag" ist unser Gottesdienst für Menschen auf der Suche. In diesem Jahr stehen alle Gottesdienste am "3. Sonntag" unter Oberthema "Beziehungen". Lesen Sie hier mehr darüber.

.

Colour your life - Ladies First am 16. Mai

LadiesFirst Flyer 201401416„Das Äußere ist der Spiegel des Inneren..."

Mit den richtigen Farben und einer authentischen Ausstrahlung erlangen Sie mehr Selbstbewusstsein und unterstreichen ihre Individualität...- so stellt sich Hildegard Knoch-Will auf ihrer Webseite vor.

Sie hat bei der Typakademie die Ausbildung zur Diplom Image Consultant abgeschlossen und ist seit 2004 als freiberufliche Imageberaterin, Dozentin und Coach tätig. Auch im sozialen Bereich ist Frau Knoch-Will engagiert. Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" liegt ihr sehr am Herzen. Hier hat sie bei Reisen in die Armutsgebiete Osteuropa eine Liebe für die dort lebenden Kinder entwickelt.

Für den "Ladies first" Abend am Freitag, den 16. Mai 2014 um 20 Uhr mit Hildegard Knoch-Will als Referentin laden wir herzlich ein, in die Welt der Farben einzutauchen und viel Neues zu erfahren über innere und äußere Schönheit und wie wir unsere Persönlichkeit mehr zur Geltung bringen können.

Das Thema "Schönheit" interessiert fast alle Frauen. Deshalb eine gute Gelegenheit einen besonderen Abend in gemütlicher Atmosphäre bei Getränken und Snacks mit Freundinnen, Nachbarinnen, Schwestern ..... zu verbringen.

Anmeldung bitte bis zum 9. Mai 2014 unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

.

Frühlings-Tea-Time am 4. April

Flyer JS TeaTime 20140404Liebe Jungscharler, liebe Eltern, liebe Gemeinde,

auch in diesem Jahr möchten wir, die Jungschar, gerne wieder mit euch einen schönen Nachmittag/Abend miteinander verbringen.

Es ist schon mittlerweile eine gute Tradition geworden, im Frühjahr die Jungscharpizzeria zu besuchen. Leider kann das in diesem Jahr nicht in dem gewohnten Umfang stattfinden. Daher haben wir uns überlegt, für euch eine Frühlings-Tea-Time zu veranstalten, zu der ihr alle herzlich eingeladen seid, undzwar

am Freitag, den 4. April 2014
um 17:00 Uhr in der CFG.

Nähere Infos könnt ihr dem Flyer entnehmen, den ihr unten herunterladen könnt. Wenn ihr euch nun überlegt habt, dass ihr gerne dabei sein möchtet, dann trennt bitte den unteren Abschnitt des Flyers ab und gebt ihn bis zum 28.3. an die Jungschar ab, vorzugsweise an Andreas. Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße, Euer Jungscharteam
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

.
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer TeaTime.pdf)Flyer TeaTime.pdf1672 KB

Seite 14 von 19

Termine

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

Mi. 21.02. 17:30 - 19:00 Uhr
Teentreff - für alle ab 13
Mi. 21.02. 20:00 - 21:30 Uhr
Bibel- und Gebetsstunde
Fr. 23.02. 00:00
LEGO-Wochenende für Kinder von 8-12 Jahren
Fr. 23.02. 16:30 - 18:30 Uhr
Jungschar
Sa. 24.02. 00:00
LEGO-Wochenende für Kinder von 8-12 Jahren
So. 25.02. 00:00
LEGO-Wochenende für Kinder von 8-12 Jahren
So. 25.02. 10:00 - 11:40 Uhr
Gottesdienst
Mo. 26.02. 20:00 - 21:15 Uhr
Chor
Di. 27.02. 19:30 - 21:30 Uhr
Jugendhauskreis
Mi. 28.02. 17:30 - 19:00 Uhr
Teentreff - für alle ab 13
Mi. 28.02. 20:00 - 21:30 Uhr
Bibel- und Gebetsstunde
Do. 01.03. 15:00 -
Seniorenkreis - Eine Reise durch Kanada
Fr. 02.03. 16:30 - 18:30 Uhr
Jungschar
So. 04.03. 10:00 - 11:40 Uhr
Gottesdienst
Mo. 05.03. 20:00 - 21:15 Uhr
Chor

Interner Bereich



Der interne Bereich ist Mitgliedern und regelmäßigen Besuchern der CFG vorbehalten - jede Registrierung wird vor Freigabe durch den Administrator entsprechend geprüft.

Aktuell sind 144 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Anfang