+++ Begrenzung auf 50 Plätze und Anmeldepflicht ab 2. Januar 2022 - weiterhin 3G und Testangebot +++

Ab 2. Januar 2022 gilt in der CFG ein aktualisiertes Corona-Schutzkonzept, bei dem die Sitzplätze wieder auf 50 begrenzt sind und damit wieder eine Anmeldung erforderlich ist. Die Gottesdienste werden wieder per Live Stream und weiterhin per Telefon übertragen. Der Link zum Live Stream und die Telefonnummer sind hier (LINK) im internen Bereich der Webseite zu finden (Anmeldung erforderlich)
Im Einzelnen gelten folgende Regeln:

...

  • maximal 50 Personen im Saal
  • Anmeldepflicht online für max. 50 Gottesdiensteilnehmer unter www.cfg-mettmann.de
  • telefonische Anmeldung bitte nur in Notfällen wenn kein Internetzugang besteht (Telefonnummer im internen Bereich (LINK)
  • der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten
  • Zugang nach 3G-Regeln, mit Stichprobenkontrollen und dem Angebot kostenloser Schnelltests vor dem Gottesdienst.
  • Maskenpflicht im gesamten Gebäude, auch am Platz, auch beim Singen

Für die Kindergottesdienstgruppen gilt:

  • Während der Weihnachtsschulferien gilt auch für die Kinder ab 6 Jahre die 3G-Regelung für die Gottesdienste am 2. und 9. Januar. Für die nichtgeimpften/-genesenen Kinder und Jugendlichen stehen bei Bedarf die sogenannten Lolli-Schnelltests kostenlos vor dem Kindergottesdienst bereit.
  • Außerhalb der Schulferien gelten Schulkinder bis 16 Jahre generell als getestet - erst ab 16 Jahren individueller Test-, Impf- oder Genesungsnachweis erforderlich.
  • Kinder bis 6 Jahren brauchen keinerlei Nachweis. 
  • In den Kindergottesdienstgruppen keine Maskenpflicht am Sitzplatz, ebensowenig für die Gruppenmitarbeiter, solange der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Trotzdem wird die Maske auch hier empfohlen.

Nachweise für Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. Weiterhin wird der kostenlose Schnelltest vor dem Gottesdienst vor Ort angeboten.

Weitere Informationen zum aktuellen Corona-Schutzkonzept im internen Bereich (LINK).

Jetzt anmelden für folgende Veranstaltungen:

23 Jan 2022

23 Jan
Gottesdienst 23.1.2022
Datum Sonntag, 23. Januar 2022 10:00 - 11:00

Anmeldung zum Gottesdienst. -- Für die Kindergottesdienst-Gruppen sind keine Anmeldungen erforderlich!  

30 Jan 2022

30 Jan
Gottesdienst 30.1.2022
Sonntag, 30. Januar 2022 10:00 - 11:00

Anmeldung zum Gottesdienst. -- Für die Kindergottesdienst-Gruppen sind keine Anmeldungen erforderlich!  

Der Seniorenkreis: Begegnung - Austausch - Erleben

Wer?      Senioren

Wann?   jeden 1. Donnerstag im Monat von 15:00-17:00 Uhr (im Sommer nach Absprache)
Wo?       CFG; für Ausflüge auch extern

"Ein jegliches hat seine Zeit und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde..." (Prediger 3 Vers 1)

...und so treffen sich die Senioren der Christlich-Freikirchlichen Gemeinde einmal im Monat zu Ausflügen oder Vorträgen in der Gemeinde auf dem Hüls. Es ist unser Anliegen, dass die Senioren sich zwanglos begegnen und austauschen können.

Wir haben eine Sommerzeit, die im Mai beginnt und im Oktober endet. In diesen Monaten unternehmen wir Ausflüge und Besichtigungen in die nähere Umgebung. In diesem Jahr besuchten wir die „Alte Synagoge“ in Essen, probierten in der Schoko-Schule im Schokoladenmuseum in Köln verschiedene Schokoladen, in der Backstube Schüren in Hilden wurden wir in die Arbeit in einer Backstube eingeweiht.

Die Winterzeit beginnt im November, und im April findet das letzte Treffen in den Gemeinderäumen statt. In diesen Monaten treffen wir uns nachmittags bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Wir beginnen mit einer Kurzandacht; gemeinsam singen wir für die Geburtstagskinder des Monats ein Lied. Nach dem Kaffeetrinken gibt es verschiedene Impulse – wir hören Vorträge zu Sachthemen, wie Patientenverfügung, Vorsorgeverfügung, der Jugenddiakon unserer Gemeinde berichtete über die Kinder- und Jugendarbeit; außerdem hörten wir Berichte über das Leben in Guatemala, lernten die Schönheit von Nordamerika und Kanada kennen, nahmen Anteil an den Erlebnissen auf dem Jakobsweg.

An Geburtstagen werden die Senioren aus dem Seniorenkreis besucht und erhalten Blumen und eine Karte mit Segenswünschen für das neue Lebensjahr. Es ist uns wichtig, dass unsere Zusammenkünfte unter Gottes Wort stehen.

Ansprechpartner

Rolf Fischer

Lilo FischerRolf und Lilo Fischer leiten den Seniorenkreis seit vielen Jahren. Es ist ihnen wichtig, die Senioren der Gemeinde aus dem Alltag abzuholen und gemeinsame Zeit mit ihnen zu verbringen. Dies dient auch dazu, Kontakte zu pflegen, um auf diese Weise in Verbindung zu bleiben.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!